GRÜNE Erfolge

  • Ich habe das Kontroll-Transparenz-Gesetz (KTG / Stichwort Hygieneampel) für Lebensmittelbetriebe auf den Weg gebracht und damit den Verbraucherschutz deutlich gestärkt
  • Durch meine Sprecherfunktion in der Enquete Kommission: Zukunft der chemischen Industrie war es mir möglich Industriepolitische Leitlinien für NRW zu gestalten und den von mir angestrebten nachhaltigen Umbau des Industriestandorts NRW hinsichtlich Produktionsverfahren und Ressourcenverbrauch maßgeblich in Gang zu setzen.

 

  • Gemeinsam in der Fraktion konnten wir Nordrhein-Westfalen zur Nummer 1 in der Umweltwirtschaft machen. NRW ist nun der größte Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um die Green Economy. Etwa 320.000 Menschen sind in diesem Bereich in NRW beschäftigt und erwirtschaften einen Umsatz von 70 Milliarden Euro.
  • Durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien haben wir 34.000 weitere neue Arbeitsplätze geschaffen
  • Wir haben den Breitbandausbau auch im ländlichen Raum vorangetrieben. Bis 2018 wird eine flächendeckende Versorgung mit 50 Mbit/s erreicht. Außerdem unterstützt das Land nun Freifunk-Initiativen finanziell.
  • Wir haben ein landesweites Sozialticket eingeführt, welches vom Land auch jährlich gefördert wird. Damit alle Menschen mobil sein können.
  • Die Mittel für den Betrieb von Bussen und Bahnen wurden erhöht und den ÖPNV im ländlichen Raum gefördert. Außerdem mit dem Radschnellweg Ruhr den ersten von insgesamt sechs Radschnellwegen geschaffen.
  • Den Erhalt haben wir vor den Neubau gestellt. Und so die Mittel in den Erhalt von Straßen und Autobahnen kontinuierlich nach oben gefahren und NRW zum Meister bei Nachtbaustellen gemacht.