Einsetzung einer Enquete-Komission zur Zukunft des Handwerks

Am heutigen Plenartag hat der Landtag eine neue Enquete-Komission zur Zukunft des Handwerks eingesetzt. Bis zum Ende der Legislatur befasst sich das Gremium nun mit der folgenden Fragestellung: „Zukunft von Handwerk und Mittelstand in Nordrhein-Westfalen gestalten – Qualifikation und Fachkräftenachwuchs für Handwerk 4.0 sichern, Chancen der Digitalisierung nutzen, Gründungskultur und Wettbewerbsfähigkeit stärken“. Den kompletten Antrag zur neuen Enquete finden sie hier.

Für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wird Birgit Beisheim als Obfrau in dem Gremium mitarbeiten. Aus diesem Grund hat sie zum heute verabschiedeten Einsetzungsbeschluss geredet:

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld