Dokumentation des 1. Diversity-Gesprächs vom 22. November 2013

Die Vielfalt unserer Gesellschaft ist nicht zu übersehen. Deutschland wird nicht nur älter, sondern auch bunter.
Aus diesem rund hat sich Bündnis 90/ Die Grünen im Landtag von NRW mit ihrer Veranstaltungsreihe „Diversity gestalten“ auf den Weg gemacht, gemeinsam mit Fachleuten aus den unterschiedlichsten Bereichen der Vielfalt auf den Grund zu gehen und Chancen einer vielfältigen Gesellschaftsstruktur heraus zu arbeiten.
[nbsp]
Das 1. Diversity-Gespräch fand am 22. November im Landtag von Nordrhein-Westfalen statt. Zusammen mit den MekonnenMesghena (Leiter des Referats „Migration [&] Diversity“ der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin) und Dr. Iris Koall (Geschäftsführerin des Zentrums für Weiterbildung der Universität Wuppertal) diskutierten die Anwesenden die grundsätzlichen Fragen der Reichweite des Konzepts von Diversity und seinen Ursprung.
[nbsp]

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld