„Diversity gestalten- Vielfalt im öffentlichen Sektor“

Die Veranstaltungsreihe „Diversity gestalten“, die von den Abgeordneten Dr. Birgit Beisheim und Josefine Paul organisiert und durchgeführt wird, geht in die nächste Runde, am Dienstag, den 15.09.2015, im Landtag NRW von 17 bis 19 Uhr. Hier diskutieren Expertinnen und Experten aus Politik und Verwaltung über den Umgang mit diversityorientierten Ansätzen im Bereich des öffentlichen Sektors.

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Diversity gestalten“. Mit ihr richtet die Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen ihren Blick auf die Pluralität in unserer Gesellschaft und erkundet politische Handlungsoptionen zur Gestaltung von Diversity. Dieses Mal wollen wir unter anderem den Fragen nachgehen: Inwiefern muss sich der öffentliche Sektor verändern, um in Zukunft als Arbeitgeber und Dienstleister Diversity-Aspekte zu etablieren? Welche Schwierigkeiten treten bei dieser tiefgreifenden Veränderung auf? Und welche besonderen Herausforderungen hat der öffentliche Sektor im Vergleich zum privaten?

Gemeinsam mit unseren GastrednerInnen werden wir die unterschiedlichen Aspekte von Vielfalt im öffentlichen Sektor beleuchten und freuen uns auf eine anregende Diskussion.

Die Einladung inklusive Programm und Anmeldemodalitäten finden Sie hier.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld